Metallregale für die Heimwerkstatt

Metallregale sind multifunktional einsetzbar: Ob als Werkstattregal oder als Regal für den Keller, die Garage oder den Abstellraum. Doch welche Modelle gibt es und worauf sollte bei dem Kauf geachtet werden?

Arten von Metallregalen

Kellerregal / Werkstattregal

Um Dokumente, Werkzeuge oder Ausrüstung zu verstauen sind Keller- oder Werkstattregale ideal. Es gibt eine sehr große Auswahl an verschiedenen Modellen die für verschiedene Lasten ausgelegt sind. Wichtig ist bei Keller- und Werkstattregalen aus Metall eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Dadurch ist eine lange Nutzungsdauer sicher.

Hochwertige Metallregale für den Keller oder die Werkstatt haben einen besonders hohen Korrosionsschutz durch eine zusätzliche Oberflächenbehandlung mit Epoxy.

Leichtlastregal

Für die Lagerung von Lasten bis zu etwa 150 Kilogramm sind Leichtlastregale aus Metall ideal. Damit sind sie ideal für die Lagerung von Dokumenten, Akten oder Kisten im Keller, der Gerage oder im Büro.

Wichtig: Bei Leichtlastregalen ist darauf zu achten, dass die Regalfächer gleichmäßig belastet werden. Bei einseitiger Belastung kann es sonst zu stabilitätsproblemen kommen.

Leichtlastregale haben die Vorteil, dass sie sehr flexibel Konfiguriert werden und so viel Stauraum schaffen können.

Lastenregal

Lastenregale haben eine höhere Tragkraft als Leichtlastregale und können durchaus auch schwere Lasten mit über 500 Kilo Gewicht tragen. Wie auch Leichtlastregale können sie sehr flexibel Gestaltet werden, so dass man optimal die zur Verfügung stehende Lagerfläche ausnutzen kann.

Schwerlastregale

Wer Schwerlast- oder Palettenregale online kaufen möchte, tut dies in der Regel nicht für den Heimgebrauch. Die Tragkraft von Schwerlastregalen liegt über 1000 Kilogramm und sie werden besonders für Lagerräume von Logistikunternehmen benötigt.

Welches Metallregal für die Heimwerkstatt

Von den vorgestellten Metallregalen eignen sich am besten die speziellen Werkstattregale für die Heimwerkstatt. Sie haben eine hohe Traglast und viele Konfigurationsmöglichkeiten um Werkzeuge und Material in der Heimwerkstatt verstauen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.